Radsport

Unsere Radsportler haben im vergangenen Jahrzehnt, unter der Leistung von Dietmar Schütz und Hartmut Lutz, national und international regelmäßig für Schlagzeilen gesorgt. Bei den Welt-Sommerspielen von Special Olympics in Athen konnte Andreas Mälzer zuletzt gleich drei Medaillen gewinnen. Damit war er der erflogreichste Thüringer Athlet bei den Weltspielen.

Seit vielen Jahren organisiert die Sportgemeinschaft Finneck, im Gewerbegebiet „Am Unterwege“, gemeinsam mit der Abteilung Radsport des SVS in Sömmerda ein Radrennen für geistig behinderte Sportler.

Unsere Radsportler werden trainiert von:

zur Zeit offen...

Keine Nachrichten vorhanden.