Laufen

Die Laufgruppe besteht aus Schülern der Förderschule "Maria Martha" und seit dem Jahr 2015 auch aus Schülern der Finneck-Gemeinschaftsschule. Das Training findet in Abhängigkeit zur Jahreszeit einmal wöchentlich statt. Dabei wird sowohl im freien Gelände als auch auf dem Sportplatz trainiert.

 

Ziel ist die Entwicklung eines Laufgefühls (Kräfte einteilen/Körperreaktionen beachten und verstehen lernen) sowie die Förderung und Stabilisierung der Grundlagenausdauer.

 

Für die Läufer der Förderschule bildet stets der "Rennsteig Special Cross" in Neuhaus am Rennweg den Höhepunkt des Wettkampfkalenders. Dieser Crosslauf für Menschen mit geistiger Behinderung findet alljährlich im Rahmen des Guts-Muths-Rennsteiglaufes statt.

Schon seit vielen Jahren nehmen unsere Läufer an diesem Crosslauf teil und haben dabei schon einige Medaillen gewinnen können.

 

Die Läufer der Finneck-Grundschule, sowie einzelne Läufer der Förderschule nehmen an verschiedenen Laufveranstaltungen, wie dem Citylauf in Sömmerda, dem Finnelauf in Billroda, dem Cross der Deutschen Einheit in Weißensee sowie weiteren Wettkämpfen in unserer unmittelbaren Umgebung teil.

 

Unsere Sportler werden betreut von:

Steffen Markscheffel
Finneck-Schule Rastenberg
Sylvia MichelFinneck-Schule Rastenberg

Finnelauf 2016 – SG Finneck erfolgreich dabei

 01.05.2016     Laufen

Auch im Jahr 2016 nahm die SG Finneck mit einer Laufgruppe am traditionellen Finnelauf teil. Neben einer Schulstaffel, bestehend aus 8 Grundschülern der „Finneck Gemeinschaftsschule Maria Martha“, gab es noch 9 weitere Starts von Schülern der Finneckschule Rastenberg und der Gemeinschaftsschule, welche das Starterfeld der SG Finneck komplettierten.Bei tollem Laufwetter und angenehmen Temperaturen begann der Tag bereits um 9:00 Uhr mit dem Start...

Gute Laufleistungen beim Special Cross

 10.05.2015     Laufen

Bei der 16. Auflage des Special Cross starteten in diesem Jahr 10 Läufer der Sportgemeinschaft Finneck.Wie bereits in den vergangenen Jahren ertönte der Startschuss für den Lauf quer durch Neuhaus am Rennweg unmittelbar im Anschluss an den Marathonlauf. Bei bestem Laufwetter gingen in diesem Jahr insgesamt 370 Athleten an den Start. Schnellster Läufer über die 3,7km aus den Reihen der Sportgemeinschaft war in diesem Jahr Julian Bergmann. Er...