Fußballer der Werkstätten

Die Fußballer unseres Vereines nehmen seit langem an den verschiedensten Wettkämpfen und Turnieren teil.

Die SG Finneck Sömmerda richtet aber in jedem Jahr auch ihre eigenen Turniere aus. Der aktuelle Termin dafür ist dem Wettkampfkalender zu entnehmen.

Die Fußballer der Werkstätten werden trainiert von:

Olaf Beyer
Zweigwerkstatt Sömmerda
Bernd Wehrlich
Werkstatt Artern
Steffen HeyseWerkstatt Artern

Fußballer der Schule

In unseren Schulteilen werden Neigungskurse angeboten, in denen die Jungen und Mädchen die Möglichkeit haben Grundlagen des Fußballspielens zu erlernen, diese Schritt für Schritt zu festigen und weiterzuentwickeln.

Dabei erwerben sie sowohl technische als auch taktische Grundfertigkeiten und können diese bei schulischen und außerschulischen Wettkämpfen regelmäßig unter Beweis stellen.

In den vergangenen Jahren konnten die Fußballer des Schulteils Rastenberg einige Turniersiege für sich verbuchen und gelten bei Schulvergleichen seither stets als heißer Anwärter auf den Turniersieg.

Unsere Nachwuchskicker werden trainiert von:

Daniel Beck
Finneck-Schule Sömmerda
Steffen Markscheffel
Finneck-Schule Rastenberg

Nordhäuser Team verteidigte Pokal

 23.05.2015     Fußball

Sömmerda. Bestes Fußballwetter, eine gute Organisation durch die Gastgeber, die Sportgemeinschaft Finneck, sowie perfekte Verpflegung durch die Hauswirtschaftsgruppe der Finneck-Hauptwerkstatt Sömmerda waren die Basis für einen reibungslosen und stimmungsvollen Ablauf des 16. Finne-Fußball-Turniers im Sportpark Sömmerda.Neun Mannschaften kickten um den Wanderpokal. Dabei wollten die Teams von der Lebenshilfe Weimar/Apolda, der SG Finneck, aus...

13. Hallenfußballturnier in Sömmerda

 15.10.2014     Fußball

Zum 13. Mal führte die SG Finneck ihr Hallenfußballturnier in der Sömmerdaer Unstruthalle durch. Als Gäste wurden Werkstattmannschaften von Otto 10 Erfurt, Lebenshilfewerk Weimar/Apolda, Mühlhäuser Werkstätten, den Halleschen Behindertenwerkstätten sowie der Lebenshilfe aus dem Mansfelder Land eingeladen.Gespielt wurde über 12 Minuten und jede Mannschaft hatte fünf Spiele zu bestreiten.Der Gastgeber, die SG Finneck, nahm mit einem Team am...