Freizeitsport

Die Angebote im Freizeitsport für die Bewohner aus den Wohnheimen der Stiftung sind sehr vielfältig.

Kegeln und Bowling ist bei unseren Bewohnern sehr beliebt. So nutzen wir die Kegelbahn in Rastenberg und in Artern regelmäßig. Einmal im Jahr treffen sich alle Wohnheimbereiche auf der Kegelbahn in Rastenberg um im Wettstreit gegeneinander anzutreten. Bowling trainieren einige Sportler der AWG s aus Sömmerda, um am jährlich stattfindenden Wettkampf in Erfurt teilzunehmen. In diesem Jahr belegten die Sportler und Sportlerinnen von 12 Mannschaften den 4. Platz.

Beim Schwimmtraining in der Schwimmhalle in Sömmerda werden 50 Meter nach Zeit geschwommen. Unsere Sportler bereiten sich damit auf den Schwimmwettkampf in Suhl vor. In diesem Jahr konnten die 12 teilnehmenden Sportler wieder 2 Goldmedaillen, 4 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen erringen.

Einmal wöchentlich nutzen wir mit den kleinen Sportlern die Turnhalle in Rastenberg. Anfang des Jahres wird für die Winterspiele in Friedrichsbrunn trainiert. Dort sind Zielwurf, Bosseln und Rollbrett fahren zu absolvieren. In der Turnhalle gibt es aber auch gymnastische Übungen, Geschicklichkeitsübungen, kleine Spiele und Wettbewerbe.

Walking wird einmal wöchentlich für die Bewohner im Haus Miriam angeboten. 

Zu jeder Jahreszeit werden Wanderungen in der schönen Umgebung von Rastenberg angeboten und auch rege genutzt. Egal ob durch den Wald oder entlang der alten Bahnstrecke bei jeder Wanderung werden so ca. 3-5 km absolviert.

Kinder und Jugendliche die gern Schlittschuh laufen oder laufen lernen möchten, können mit in die Eishalle nach Erfurt fahren. Dazu gibt es in der Wintersaison verschiedene Angebote.

Unsere Sportler werden betreut von:

Gabriela Eckardt Haus "Miriam" Kinderwohnbereich Rastenberg

Landeswinterspiele für Behinderte in Friedrichsbrunn

 25.02.2015     Freizeitsport

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Sachsen- Anhalt e.V. gestaltete auch in diesem Jahr wieder die Landeswinterspiele für Behinderte in Friedrichsbrunn.Seit vielen Jahren nehmen Sportler der SG Finneck an diesen Winterspielen teil. Auch wenn es hier bei uns im Moment nicht so nach Winter aussieht, in Friedrichsbrunn gab es genügend Schnee, so dass die Winterspiele ihrem Namen gerecht wurden und einige Disziplinen wie Rodel,...

Urkunden und Geschenke für die Sportler der SG Finneck

 11.07.2014     Freizeitsport

Hoch motiviert reisten unsere Freizeitsportler nach Jena um an 16. Offenen Behindertenspielen teilzunehmen.Doch bevor es richtig losgehen sollte, hatten unsere Sportler und Sportlerinnen noch ein wenig Zeit sich auf dem schönen, weichen Rasen im Ernst Abbe Sportpark auszuruhen.Bei strahlenden Sonnenschein waren verschiedene Disziplinen nach Zeit zu bewältigen, z.B. Kisten einsammeln, verschiedene Gegenstände nach Farben sortieren oder Autos...