Special Olympics Welt-Winterspiele in Graz

 23.03.2017     Eiskunstlaufen

Am letzten Wettkampftag präsentierten auch alle Einzelläufer ihre Küren. Jeder gab sein Bestes. Patricia Bognar war sehr konzentriert und meisterte alle Schwierigkeiten ihrer Kür wie Salchow, Dreiersprung und Pirouetten super. Nach der Musik von Queen „We will rock you“ lief sie ausdrucksstark und begeisterte das Publikum, welches im Rhythmus mit klatschte. Im Vergleich zu den Weltwinterspielen in Pyeongchang 2013 konnte sie sich noch einmal steigern. Als Neuling bei den Weltwinterspielen war Dave Schwenger sein Lampenfieber vor der Pflicht sehr stark anzumerken. Vor der Kür wirkte er schon routinierter und schöpfte sein Leistungsvermögen fast vollständig aus. Mit seiner Kürmusik „Mama Mia“ von ABBA bezauberte er das Publikum, welches schon nach den ersten Takten feurig mit klatschte. Nun freuen wir uns alle auf die Abschlussfeier mit Helene Fischer und Andreas Gabalier, gemeinsam mit 15 000 Zuschauern.